| 00.00 Uhr

Xanten
Fahrradklima-Test : Radfahrer bewerten Xanten

Xanten. Ab dem 1. September 2016 können Radfahrer in ganz Deutschland wieder die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten. Der sogenannte ADFC Fahrradklima-Test findet bereits zum siebten Mal statt. 2014 nahmen bereits über 100.000 Menschen teil, davon allein 30.000 aus Nordrhein-Westfalen. Damit ist der Fahrradklima-Test die größte Befragung zur Fahrradfreundlichkeit von Städten weltweit.

Bis zum 30. November gibt es die Gelegenheit, das Fahrrad- und Verkehrsklima, den Stellenwert des Radverkehrs sowie die Sicherheit und den Komfort beim Radfahren in Xanten zu bewerten. Die Teilnahme hilft der Stadt Xanten weiter, die Stärken und Schwächen im lokalen Radverkehrsnetz zu identifizieren und hier gezielt Verbesserungen vorzunehmen. Die Auswertung des Fahrradklima-Tests wird im Frühjahr 2017 vom ADFC zusammen mit dem Bundesverkehrsministerium vorgestellt. Teilnehmen kann jeder Radler, unabhängig davon, wie oft oder wie lange man in die Pedale tritt. Auch eine ADFC-Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Die Umfrage selbst dauert nur wenige Minuten. Für alle Teilnehmer steht ein Online-Fragebogen als Download ab 1. September unter www.fahrradklima-test.de zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Fahrradklima-Test : Radfahrer bewerten Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.