| 00.00 Uhr

Xanten
Gelungene Premiere für Kabarett zum Schützenfest

Xanten: Gelungene Premiere für Kabarett zum Schützenfest
Kabarettist Michael Steinke t seinen Gastgebern. FOTO: Bruderschaft
Xanten. Im Kirmesprogramm der St.-Birgitten-Bruderschaft Marienbaum gab es eine Neuheit. Die Schützen luden zum Kabarettabend ins Festzelt ein.

Als Star des Abends konnte der bekannte Kabarettist Michael Steinke gewonnen werden. Im Vorverkauf waren im Nu rund 180 Karten verkauft worden. Dies hatten sich die Schützen als Grenze gesetzt, damit jeder Besucher den Abend genießen konnte und gute Sicht auf die Bühne hatte. Die Gäste wurden am Eingang mit einem Glas Sekt empfangen. Durch die freundlich hergerichteten Tischreihen bekam das Festzelt eine hervorragende Atmosphäre. Brudermeister Theo Krebbers begrüßte die Gäste und kündigte den Kabarettisten Michael Steinke unter großem Applaus an.

Der Mann hat's schwer. Mit eingezogenen Schultern unterm braunen Cordsakko schleicht er zur Bühne, von wo er mit jammervollem Hundeblick über die Brille hinweg sein Publikum begrüßt: "Ganz schwerer Tag heute". Schon hatte er die Zuschauer auf seiner Seite, und es gab keinen Moment der Ruhe, sondern Applaus und Gelächter am laufenden Band. Sein Programm "Funky!Sexy!40!" kam voll an. Im Anschluss an die gelungene Veranstaltung gab es noch ein großes Feuerwerk auf dem Kirchvorplatz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Gelungene Premiere für Kabarett zum Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.