| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Geschichtsführungüber Sonsbecks drei Friedhöfe

Sonsbeck. Aufgrund des großen Erfolges der beiden vergangenen Jahre und wegen vorliegender Rückfragen findet am Sonntag, 5. November, unter dem Titel "von Leichenbittern und reichen Stinkern - Bestattungskulturen im Wandel - mit Geschichten über Sonsbecks Friedhöfe" die nächste Friedhofsführung des Vereins für Denkmalpflege statt. Unter der Leitung von Anita Orgassa werden die drei Friedhöfe der Gemeinde besucht und die unterschiedlichen Bestattungsrituale in den letzten Jahrhunderten umfassend erläutert.

Dabei bleibt natürlich auch die jeweilige Geschichte der einzelnen Friedhöfe nicht außen vor. Treffpunkt für die Teilnehmer an der Führung ist um 14 Uhr am Infokasten des Heimat- und Verkehrsvereins auf dem Neutorplatz. Danach geht es über den evangelischen Friedhof an der Balberger Straße zum jüdischen Friedhof an der Xantener Straße hin zum katholischen Friedhof. Die Führung wird etwa anderthalb Stunden dauern und ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Geschichtsführungüber Sonsbecks drei Friedhöfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.