| 00.00 Uhr

Xanten
Grundschule Marienbaum wird Teilstandort

Xanten. Der Schulausschuss beschloss gestern mit großer Mehrheit das Aus für die Grundschule in Marienbaum als eigenständige Schule. Ein neuer Grundschulverbund wird gebildet. Die Schule trägt nun den Namen "Städtische Gemeinschaftsgrundschule Viktor-Schule mit dem katholischen Teilstandort Marienbaum". Hauptstandort ist Xanten, für Marienbaum ist Einzügigkeit festgeschrieben. Die Verwaltung betonte, dass laut Gesetzeslage Grundschulen mit weniger als 92 Schülerinnen und Schülern nur als Teilstandorte geführt werden können, falls der Schulträger die Fortführung für erforderlich hält. Angesichts der zu erwartenden Gesamtschülerzahl von 85 gebe es nach dem gültigen Schulgesetz für das Nordrhein-Westfalen keine Möglichkeit, Marienbaum perspektivisch als eigenständigen Grundschulstandort zu erhalten.

(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Grundschule Marienbaum wird Teilstandort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.