| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Grundschule verabschiedet Clown Pepe

Sonsbeck. Eine letzte große Show gab es für Peter Kirschner alias Clown Pepe zum Abschied von der Sonsbecker Grundschule. Zwar hängt er die rote Nase nicht endgültig an den Nagel, aber seine Zeit in der Schulsozialarbeit geht zu Ende. Vier Jahre lang war er an der Schule und keineswegs nur als Spaßmacher im Einsatz. Auch die Hilfe bei der Erstellung von Anträgen oder die Begleitung von Klassenfahrten übernahm er.
(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Grundschule verabschiedet Clown Pepe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.