| 00.00 Uhr

Xanten
Künstlergespräch zum Abschluss der Ausstellung

Xanten. Seit ihrer Eröffnung Mitte Mai zieht die Ausstellung "Triologie - Vom Wachsen, Gedeihen und Vergehen" zahlreiche Kunst- und Naturliebhaber nach Xanten in das RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel. Zum Abschluss der Ausstellungszeit bietet sich allen Interessierten noch einmal die Möglichkeit, mit einem der ausstellenden Künstler ins Gespräch zu kommen. Am Samstag, 19. August, und am Sonntag, 20. August, wird Werner Rutz aus Düsseldorf von 10 bis 18 Uhr in der Ausstellung zugegen sein, um mit den Besuchern in Gespräch zu kommen und deren Fragen zu beantworten.

Die in der Ausstellung "Triologie" gezeigten Werke sind inspiriert durch die "Schönheit der Natur". Das Naturschutzgebiet Bislicher Insel im Umfeld des NaturForums bietet beeindruckende Naturerlebnisse und Beobachtungsmöglichkeiten. So lassen sich Kunstgenuss und Feiertagsspaziergang durch eine der letzten Auenlandschaften am Niederrhein gut miteinander verbinden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Künstlergespräch zum Abschluss der Ausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.