| 00.00 Uhr

Heimatverein Herrlichkeit
Ossenberger radelten rund 30 Kilometer

Xanten. Immerhin 24 Teilnehmer konnte der Heimatverein Herrlichkeit zu seiner diesjährigen Fahrradtour

begrüßen. Die Radler hatten großes Glück mit dem Wetter.

Vom Ossenberger Sportlertreff ging es über Millingen und die Leucht zum Baerlaghof, wo das Mittagessen eingenommen wurde. Weiter ging es dann zum Kloster Kamp, wo wieder eine längere Rast mit der Besichtigung des Klosters und der Klostergärten gemacht wurde. Im dortigen Spendencafé gab es leckeren Kuchen und Kaffee, was insbesondere die weiblichen Teilnehmer freute. Die Teilnehmer hatten auf den mehr als 30 Kilometern sehr viel Spaß bei der Fahrradtour des Heimatverein Herrlichkeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimatverein Herrlichkeit: Ossenberger radelten rund 30 Kilometer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.