| 00.00 Uhr

Engagement
Kolpingsfamile befreit Rheinbergs Innenstadt von Müll

Xanten. Am vergangenen Samstag hat die Kolpingsfamilie (KF) Rheinberg eine Müllsammelaktion in der Rheinberger Innenstadt durchgeführt. Insgesamt 20 Erwachsene und zwölf Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren fanden sich am St.-Peter-Pfarrheim ein, um im Anschluss am Kattewall und am Innenwall umherliegenden Müll einzusammeln. Leider verschlechterte sich das Wetter im Laufe des Vormittags derart, dass das Einsammeln nach einer guten Stunde abgebrochen werden musste. Der gemütliche Teil des Tages (Grillen am Schießstand der Sebastianer-Schützen) wurde kurzerhand nach vorne gezogen. Bei gemeinsamen Spielen im Schützenhaus, bei Würstchen, kühlen Getränken und "Rudelgucken" bei den Spielen der Fußball-Europameisterschaft klang die Veranstaltung gemütlich aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Engagement: Kolpingsfamile befreit Rheinbergs Innenstadt von Müll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.