| 11.11 Uhr

Sechs Verdächtige festgenommen
Britische Polizei verhindert Anschlagspläne

Anti-Terror-Einsatz: Britische Polizei verhindert Anschlagspläne
Im Nordwesten Londons sperrt die Polizei nach dem Anti-Terror-Einsatz eine Straße ab. FOTO: dpa, kno
London. Anti-Terror-Einheiten der britischen Polizei haben in London und der Grafschaft Kent nach eigenen Angaben Anschlagspläne verhindert. Dabei wurden sechs Menschen festgenommen. Eine Frau wurde angeschossen. 

Die Verdächtigen seien als Teil einer andauernden Untersuchung bereits seit einiger Zeit überwacht worden, erklärte die Polizei. Unter ihnen war offenbar auch eine Frau, die von den Beamten angeschossen wurde. Sie befindet sich derzeit im Krankenhaus und wird von der Polizei bewacht.

Ihr Gesundheitszustand sei "ernst, aber stabil", teilte ein Scotland-Yard-Sprecher am Freitag mit. Zudem dauerten weitere Hausdurchsuchungen an. Die britische Premierministerin Theresa May dankte den Sicherheitskräften für ihren Einsatz.

"Dank der Festnahmen, die durchgeführt wurden, glaube ich, haben wir die Gefahr gebannt", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Derzeit würden beinahe täglich Terrorverdächtige in Gewahrsam genommen

Laut Ermittlern stehen die festgenommenen Personen unter Verdacht der Anstiftung und Vorbereitung einer Terrortat. Der Einsatz stünde aber nicht im Zusammenhang mit der Festnahme eines Mannes im Londoner Regierungsviertel wenige Stunden zuvor.

Der Mann wurde am Donnerstag in der Nähe des Parlamentsgebäudes und des Amtssitzes von Premierministerin Theresa May gefasst. Er trug mehrere Messer bei sich. Sicherheitskreisen zufolge war er den Anti-Terror-Ermittlern und dem Inlandsgeheimdienst bereits bekannt.

Erst im März hatte ein Islamist auf der Westminster-Brücke im Zentrum der Hauptstadt mit einem Auto mehrere Menschen überfahren und vier von ihnen getötet. Anschließend erstach er auf dem Parlamentsgelände einen unbewaffneten Polizisten, bevor er erschossen wurde.

(kess/REU)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Anti-Terror-Einsatz: Britische Polizei verhindert Anschlagspläne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.