| 12.33 Uhr

A62
Frau dreht Looping im Autobahntunnel

A62 bei Kaiserslautern: Frau dreht Looping im Autobahntunnel
Bei dem schweren Unfall mit Überschlag verletzte sich die Fahrerin schwer. FOTO: dpa, cdt
Landstuhl. Eine 24-jährige Autofahrerin hat nach einem schweren Fahrfehler unfreiwillig einen Looping in einem Autobahntunnel auf der A62 bei Kaiserslautern gedreht. Sie überlebte schwer verletzt.

Sie war in der Nacht zum Donnerstag unmittelbar vor dem Tunnel von der Straße abgekommen und mit ihrem Wagen den rechten Rand des Tunneleingangs hochgefahren, teilte die Polizei Kaiserslautern mit.

Anschließend drehte sie mit ihrem Auto an der Wand des Tunnels einen Looping. Kurz bevor sie die Runde beendete, kippte der Wagen und fiel aufs Dach. Die Frau wurde schwer verletzt.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A62 bei Kaiserslautern: Frau dreht Looping im Autobahntunnel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.