| 14.47 Uhr

Tierpark Hagenbeck
Walross-Baby begeistert Zoobesucher

Fotos: Baby-Walross begeistert Zoo-Besucher
Fotos: Baby-Walross begeistert Zoo-Besucher FOTO: dpa, mks
Hamburg. Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist ein 75 Kilo schweres Walross-Baby vorgestellt worden. Das Jungtier kam besonders bei den jüngeren Besuchern gut an. Es ist erst das zweite Walross-Baby, das in Deutschland geboren wurde.

Ein 75 Kilo schweres Walross-Baby begeistert die Besucher im Hamburger Tierpark Hagenbeck. Knapp vier Wochen nach seiner Geburt absolvierte das Walross-Mädchen seine Präsentation am Donnerstag souverän. Immer an der Seite von Mutter Polosa (19) wagte der Nachwuchs mit dezentem Damenbart schon ein paar Runden im Außenbecken.

"Ohhhhh, ist die Kleine süüüüß", riefen Kinder. Es ist nach Angaben des Tierparks erst das zweite Walross-Baby, das in Deutschland geboren wurde. Halbbruder Thor war 2014 ebenfalls bei Hagenbeck auf die Welt gekommen.

13 viel zu süße Tierbilder FOTO: Shutterstock.com/ Baloncici

Die Babys wiegen bei der Geburt etwa 60 Kilo. Ausgewachsene Walross-Männchen kommen auf bis zu 1,9 Tonnen und werden 3,6 Meter lang. Pro Tag vertilgen sie etwa 30 Kilo Fisch. Einen Namen hat das Walross-Baby noch nicht. Es soll in einem Namenswettbewerb ermittelt werden.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Walross-Baby begeistert Zoobesucher im Tierpark Hagenbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.