| 15.00 Uhr

Bei einigen hat's gefunkt
Das wurde aus den Paaren bei "Bauer sucht Frau"

Fotos: Bauer sucht Frau: Bei diesen Paaren hat's gefunkt
Fotos: Bauer sucht Frau: Bei diesen Paaren hat's gefunkt FOTO: RTL
Düsseldorf. Vor allem die Kritiker der Sendung mögen es kaum für möglich halten, aber bei "Bauer sucht Frau" gibt es tatsächlich Paare, die sich ineinander verlieben. Geht es doch um mehr als 15 Minuten Fernseh-Ruhm? Auch in der elften Staffel gab es wieder einige Paare.

Sie sitzen verliebt in der Badewanne, halten jeweils ein Glas Sekt in der Hand und geben sich einen Kuss. Gottfried und Elodia scheinen in der RTL-Kuppelshow tatsächlich ihr Glück gefunden zu haben. Dabei sah es noch beim Scheunenfest im Sommer gar nicht danach aus – denn da hatte sich der Landwirt noch für Elodias Konkurrentin Brigitte entschieden.

"Ich habe beim Scheunenfest die falsche Wahl getroffen", erklärte der Kandidat später der "Bild". Zum Glück habe sie ihm die Chance gegeben, sie noch einmal zu treffen. "Im Nachhinein habe ich gedacht, probiere es doch mal bei der Elodia." Er habe sie angeschrieben und mit ihr telefoniert. "Das hat mich sehr, sehr gefreut."

Fotos: "Bauer sucht Frau" 2015 – Bilder vom Scheunenfest FOTO: RTL / Stefan Gregorowius

Die Freude war beiden auch in der Rückblick-Sendung der elften Staffel anzusehen. Beiden scheinen auf Wolke sieben, kein Gedanke daran, dass das Glück auch einmal brüchig werden könnte. "Meine Gefühle für Elodia sind unbeschreiblich", sagte er. "Mein Herz hat sich geöffnet, als wir uns das erste Mal geküsst haben."

Auch bei anderen Paaren hat es in der elften Staffel gefunkt. Norbert und Petra haben sich sogar entschieden zusammenzuziehen. Der Ostwestfale und die Saarländerin hätten auch nach der Hofwoche regelmäßig telefoniert, erklärte der Kuhbauer. Nahezu jedes Wochenende habe man sich getroffen. "Ich fühle mich total wohl", sagt die Hufpflegerin über die Beziehung. "Das ist wie Zuhause ankommen."

Das wurde aus den Paaren bei "Bauer sucht Frau" FOTO: RTL / Stephen Power

Seit 2005 wird die Sendung in Deutschland ausgestrahlt. Zwar gab es häufiger nach den gemeinsamen Kennenlern-Tagen auf den Höfen wieder eine Trennung, bei dem ein oder anderen Paar gab es aber doch ein Wiedersehen – und sogar Hochzeiten und Kinder.

Eines der bekanntesten Paare der von Inka Bause moderierten Sendung sind Narumol und Josef, die sich in der fünften Staffel kennengelernt hatten. Mittlerweile sind der Landwirt und die Thailänderin verheiratet und Eltern einer Tochter (Jorafina).

Erst vor Kurzem heirateten Martin und Jenny – sie waren das 15. Paar in der Geschichte der Sendung, das geheiratet hat. Ebenfalls bei vielen Fans der Serie beliebt: Anja und Bruno, die auch bei der ersten Staffel der RTL-Tanzshow "Stepping Out" mitgemacht haben.

Hier geht es zu den Bildern der Paaren der elften Staffel.

Alle Paare und was aus ihnen wurde in unserer Galerie.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bauer sucht Frau: Bei wem hat es 2015 wirklich geklappt?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.