| 13.02 Uhr

Als Silly-Sängerin
Anna Loos erfüllt sich ihren Traum

Anna Loos erfüllt sich einen Traum
Anna Loos erfüllt sich einen Traum FOTO: ddp
Berlin (RPO). 39 Jahre alt ist Anna Loos jetzt. Bestimmt war die Hochzeit mit ihrem Schauspielkollegen Jan Josef Liefers vor knapp sechs Jahren traumhaft. Einen echten Lebenstraum hat sie sich aber erst etwas später erfüllt: Sie wurde Sängerin der Band, auf deren Lieder sie als Kind abgefahren ist.

"Mit Silly und der Musik habe ich das gefunden, was mich am meisten ausfüllt", sagte die 39-Jährige in einem Interview der Zeitschrift "Super Illu".

Ihr sei dabei zwar klar, dass sie die legendäre, 1996 im Alter von 43 Jahren an Krebs gestorbene Tamara Danz nicht wirklich ersetzen kann. "Aber es ist ein tolles Gefühl, diese Songs, die ich schon immer geliebt habe, singen zu dürfen", erklärte Loos und betonte, dass ihre Vorgängerin bestimmt mit ihr einverstanden wäre: "Ich bin zwar keine Esoterikerin. Aber ich glaube, wenn es Tamara nicht passen würde, wäre das Ganze bisher nicht so gut gelaufen."

Silly hat mit Anna Loos als Sängerin gerade unter dem Titel "Alles Rot" das erste Studio-Album seit 14 Jahren herausgebracht. Dem breiten Publikum ist Anna Loos vor allem aus zahlreichen Serien und Filmen bekannt. Dazu gehören Kino-Erfolge wie "Anatomie" und "Das Wunder von Berlin".

Anna Loos kam im November 1970 in Brandenburg an der Havel zur Welt. Einem größeren Publikum wurde sie durch die Rolle der Lissy Pütz im WDR-Tatort bekannt. 2000 spielte sie die Gretchen neben Franka Potente im deutschen Medizinthriller Anatomie. Dort endetet sie als plastiniertes Opfer von Filmbösewicht Benno Fürmann.

(DDP/csr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Als Silly-Sängerin: Anna Loos erfüllt sich ihren Traum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.