| 17.15 Uhr
28-Jähriger lag tot in der Wohnung
Daniel Küblböck trauert um seinen Bruder
28-Jähriger lag tot in der Wohnung: Daniel Küblböck trauert um seinen Bruder
Sänger Daniel Küblböck trauert um seinen Bruder. FOTO: dpa, Fredrik von Erichsen
Berlin/München. Sänger Daniel Küblböck trauert um seinen in Berlin gestorbenen älteren Bruder. Der 28-Jährige ist in seiner Wohnung tot aufgefunden worden.

"Ich wünsche ihm, bei Gott im Himmel, seinen ewigen Frieden", hieß es in einer von Küblböcks Unternehmen am Freitag in Dachau bei München verbreiteten Stellungnahme. Nach Berichten der Online-Ausgaben von "Bild" und "Bunte" war der 28-jährige Bruder Michael am Donnerstag tot in seiner Wohnung gefunden worden. Daniel Küblböck, der aus Niederbayern stammt und vor zehn Jahren in der ersten Staffel der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" den dritten Platz belegte, hatte nach eigenen Angaben schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Bruder.

Quelle: dpa
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar