| 10.21 Uhr

Düsseldorf
Polizei verhaftet mutmaßliche Drogenschmuggler

Düsseldorf. Vier Männer aus Düsseldorf und Ratingen sollen kiloweise Marihuana aus Spanien eingeschmuggelt haben. Die Düsseldorfer Polizei nahm die beiden mutmaßlichen Drahtzieher und einen Kurier am vergangenen Mittwoch fest, wie sie gestern bekannt gab. Ein weiterer Kurier wurde bereits im Mai bei Bitburg mit 50 Kilogramm Marihuana erwischt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Männer mit dem Schmuggeln begannen, nachdem ihre Düsseldorfer Hanf-Plantage im Mai 2016 entdeckt worden war. Damals hatte die Polizei 2.700 Pflanzen und 34 Kilo verkaufsfertiges Marihuana mit einem Straßenwert von 5.000 Euro pro Kilo sichergestellt.
(hpaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Polizei verhaftet mutmaßliche Drogenschmuggler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.