| 07.14 Uhr

Stichwort
Brückenbauer

Wenn sich zwei zerstrittene Lager gegenüberstehen, heißt es, dass sich Gräben aufgetan haben, die für eine Annäherung überwunden werden müssen. Dafür setzen sich dann gemeinhin Menschen ein, die als Brückenbauer fungieren. Diese Metapher fand einst auch bei unseren südlichen Nachbarn Gefallen: Österreich, das "Land der Brückenbauer", sollte die Markenbotschaft fürs Ausland lauten. Nicht, um wegen der vielen natürlichen Täler die Fähigkeiten österreichischer Ingenieure anzupreisen - vielmehr sollte die Rolle als Vermittler für Europa unterstrichen werden.

Das Projekt scheiterte aber an den Kosten. Zu dumm, denn rund um die Präsidentenwahl(en) sind in Österreich tiefe gesellschaftliche Gräben entstanden. Für deren Überwindung wäre das Wissen um die Kunst des Brückenbauens sehr hilfreich. p-m

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Brückenbauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.