| 07.22 Uhr

Aktuelle Stunde in Düsseldorf
Landtag streitet über Atom-Panne in Gronau

Düsseldorf (RPO). Das Plenum des Düsseldorfer Landtags setzt heute seine Beratungen fort. In einer Aktuellen Stunde befasst sich das Parlament unter anderem auf Antrag der Grünen mit dem Zwischenfall in der Urananreicherungsanlage in Gronau am 21. Januar dieses Jahres.

Die Grünen fordern, dass die bei der Landesregierung angesiedelte Atomaufsicht über die Vorkommnisse vollständig informieren müsse.

Bei dem Zwischenfall in Gronau war Uranhexafluorid (UF6) freigesetzt und ein Mitarbeiter verstrahlt worden. Der Mann war Ende Januar aus dem Krankenhaus entlassen worden. Über Spätfolgen besteht Unklarheit.

Die Urananreicherungsanlage in Gronau (Kreis Borken) besteht seit 1985. Die Fabrik an der deutsch-niederländischen Grenze im Münsterland ist die einzige kommerzielle Urananreicherungsanlage in der Bundesrepublik.

Betreiber ist die Urenco-Gruppe, an der die niederländische und die britische Regierung indirekt je ein Drittel halten. Das übrige Drittel teilen sich die deutschen Energiekonzerne RWE und Eon.

Weitere Themen bei der Plenarsitzung werden unter anderem die Haushalts- und Finanzpolitik sowie der Innovationsbericht 2009 der Landesregierung sein.

(DDP/csi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktuelle Stunde in Düsseldorf: Landtag streitet über Atom-Panne in Gronau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.