| 07.15 Uhr

Stichwort
Milchgipfel

Die Milchpreise sind da, wo es schön kühl ist: im Keller. Die Milchbauern sind, was frisch Gemolkenes nicht sein sollte: sauer. Die Erwartung, dass ihre Existenz unter diesen Umständen dauerhaft gesichert werden könnte, nennen sie - richtig - eine Milchmädchenrechnung. Doch weil Milch bekanntlich müde Männer munter macht, ist Agrarminister Christian Schmidt von der CSU jetzt bei dem Thema aufgewacht und will zu einem Milchgipfel laden.

Landwirtschaft, Molkereien und Handel sollen an einen Tisch kommen, und zwar noch im Mai. Aber auch Verbraucher, so der Minister, könnten den Milcherzeugern helfen, "wenn wir nicht immer zur billigsten Milch greifen." Doch bei dem Versuch, an genau diesem Punkt die Kuh vom Eis zu bringen, haben sich schon viele vor ihm die Zähne ausgebissen. Keine Milchzähne, wohlgemerkt. bew

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Milchgipfel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.