| 08.02 Uhr

Stichwort
Phaeton

Jetzt, da VW die Produktion seines Flaggschiffs Phaeton in Dresden einstellt, ist wahrscheinlich die letzte Gelegenheit klarzustellen, dass man Phaeton nicht mit sächsischem "ä", sondern Pha-eton ausspricht, denn das ist Griechisch und heißt "der Strahlende", wobei das Wort zugleich für "Karren" steht, den der gleichnamige Sohn des Sonnengottes Helios vor unserer Zeitrechnung gegen den Rat des Vaters bestieg und vor die Wand fuhr, was Jean-Baptiste Lully nicht davon abhielt, eine 1683 in Versailles uraufgeführte Oper selben Namens zu schreiben, die Royal Navy nicht daran hinderte, 1782 eine Fregatte so zu taufen, und die Südkoreaner rund 200 Jahre später beflügelte, eine Achterbahn im Vergnügungspark "Gyeongju World" Phaeton zu nennen - mehr dazu im Wirtschaftsteil. bew

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Phaeton


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.