| 10.56 Uhr

Stichwort
Transparenz

Wenn man durch etwas blicken kann, nennt man es transparent. Transparenz ist aber auch ein oft gefordertes Attribut von Politikern: Der Bürger soll sie und ihre Pläne durchblicken können. Ziemlich intransparent sind demgegenüber die auf Erlaubnis von Donald Trump freigegebenen Dokumente zur Ermordung Kennedys. Nicht weil sie auf undurchsichtigem Papier gedruckt sind, sondern weil US-Behörden sie großzügig geschwärzt haben. Das freut die Verschwörungstheoretiker, so können sie nämlich weiterdichten. Ähnlich zebramäßig werden am Ende auch jene Akten ausfallen, aus denen die CIA noch schnell die Daten lebender Personen herausstreichen will. Bei aller Transparenz gilt eben immer noch das Recht auf Datenschutz. Aber das durchschauen natürlich wieder einige nicht. bur
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Transparenz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.