| 08.02 Uhr

Stichwort
Ursozialdemokratisch

Angesichts miserabler Umfragewerte fordern die Jusos eine schonungslose Analyse über den Parteikurs, während die Älteren mahnen, sich bitte mal anzuschauen, wie toll dieser Kurs in Wahrheit sei: Mindestlohn, Mütterrente, Frauenrechte - da fällt Generalsekretärin Katharina Baley bloß ein Wort ein: "ursozialdemokratisch". Das klingt, als wäre die Partei vor Millionen Jahren aus dem Meer ans Land gekrabbelt, um dort bis weit ins Holozän Deutschland politisch zu erobern.

Wir stellen uns vor, wie ein Neandertaler in einer Urwahlhöhle nahe dem späteren Mettmann sein Kreuzchen bei der SPD meißelt, da packt uns die Neugier, und wir werfen einen Blick auf die jüngsten Ergebnisse dort: Bei der Oberbürgermeisterwahl im September 2015 schaffte die SPD-Kandidatin nur 11,8 Prozent. Früher war eben doch alles besser. bew

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Ursozialdemokratisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.