| 16.28 Uhr

Springreiten
Marcus Ehning sichert sich Großen Preis in Paderborn

Paderborn. Favorit Marcus Ehning hat sich den Großen Preis beim Reitturnier in Paderborn gesichert. Der Mannschafts- Olympiasieger von 2000 blieb am Sonntag in dem mit 75.000 Euro dotierten Springen auf Comme il faut ohne Strafpunkte und war klar der Schnellste im zweiten Umlauf. Der 42-Jährige aus Borken verwies auf seinem elfjährigen Hengst mit fast zwei Sekunden Vorsprung den Amerikaner Lucas Porter mit Once auf den zweiten Platz. Dritter wurde der dreimalige Derby-Sieger Andre Thieme aus Plau am See auf Conthendrix. Für den entscheidenden zweiten Umlauf hatten sich die elf besten Paare des ersten Durchgangs qualifiziert. Das Springen war die fünfte Wertungsprüfung der Riders Tour. Letzte Station der Serie ist im November das Hallenturnier in München. In der Gesamtwertung führt Marcus Ehning vor Andre Thieme.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Springreiten: Marcus Ehning sichert sich Großen Preis in Paderborn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.