| 10.43 Uhr

Krefeld Pinguine
Krefeld Pinguine trennen sich von Geschäftsführer Nagel

Krefeld Pinguine trennen sich von Geschäftsführer Nagel
Axel Nagel. FOTO: Lammertz, Thomas (lamm)
Krefeld. Wie die RP am Dienstag erfuhr, hat sich die Geschäftsführung der Krefeld Pinguine mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Axel Nagel getrennt. Die Trennung erfolgte offenbar einvernehmlich.

Das bestätigten auf Anfrage unserer Redaktion Aufsichtsratschef Wolfgang Schulz und Nagel selbst. Eine Stellungnahme des Vereins wird im Laufe des Tages erwartet. Nagel war erst im vergangenen Mai Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Robert Haake geworden. Allerdings war schon damals betont worden, dass es sich mit der Besetzung des Postens durch Nagle um eine vorübergehende Lösung handeln soll.

Auf die Frage nach einem Nachfolger erklärte Schulz: "Wir sind auf der Suche."

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld Pinguine trennen sich von Geschäftsführer Nagel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.