| 09.12 Uhr

NFL
Headcoach Ryan schlägt Ex-Team: "Ziemliche Genugtuung"

Knapp ein Jahr nach seinem Rauswurf bei den New York Jets hat Cheftrainer Rex Ryan seinen früheren Klub in der US-Football-Profiliga NFL geärgert. Mit den Buffalo Bills feierte der Headcoach bei seiner Rückkehr ins MetLife Stadium einen 22:17-Sieg. Die Jets hatten Ryan (52) Ende Dezember 2014 gefeuert, zwei Wochen später unterschrieb er bei den Bills. "Das war eine ziemliche Genugtuung", sagte Ryan: "Jetzt kann ich ja die Wahrheit sagen. Es war so, als hätte einen das Mädchen fallen gelassen, auf das man scharf ist", kommentierte der Coach die offenbar noch immer nicht völlig bewältigte Trennung. Buffalo führte bereits mit 22:3, doch die Jets machten es mit zwei Touchdowns noch einmal spannend. Zu mehr reichte es allerdings nicht. Beide Teams aus der AFC East haben nun fünf Siege und vier Niederlagen auf dem Konto.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NFL: Headcoach Ryan schlägt Ex-Team: "Ziemliche Genugtuung"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.