| 12.29 Uhr

Biathlon
Weltcup-Auftakt womöglich ohne Dahlmeier

Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) wird möglicherweise beim Weltcup-Auftakt der Biathleten am kommenden Sonntag (29. November) im schwedischen Östersund fehlen. Die 22-Jährige hatte zuletzt "mehrere grippale Infekte", sagte Damen-Bundestrainer Gerald Hönig dem SID: "Es würde ja keinen Sinn machen, sie untrainiert direkt an den Start gehen zu lassen. Da muss man dann schon etwas Geduld haben." Bereits im vergangenen Jahr war Dahlmeier wegen einer Fußverletzung erst spät in den Weltcup eingestiegen, das erste Rennen absolvierte sie damals am 18. Dezember in Pokljuka. Am Ende der Saison standen dennoch neben zwei Siegen sechs Podestplätze sowie Platz acht im Gesamtweltcup zu Buche.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Weltcup-Auftakt womöglich ohne Dahlmeier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.