| 15.14 Uhr

Nach Knie-Schaden
Ski-Star Veith verzichtet auf Start beim Saisonauftakt

Sölden. Die österreichische Skirennfahrerin Anna Veith ist nach ihrer einjährigen Verletzungspause noch nicht fit genug für einen Start beim alpinen Saisonauftakt am Samstag in Sölden. Das gab die 27-Jährige, die unter ihrem Mädchennamen Fenninger zweimal den Gesamtweltcup gewonnen hatte, am Sonntag via Facebook bekannt. Sie habe nach ihrer langen Zwangspause gemerkt, dass sie noch mehr Zeit brauche, schrieb die Super-G-Olympiasiegerin von 2014. Sie tue aber alles, um "ganz bald" wieder in den Weltcup zurückzukehren. Veith hatte im Oktober 2015 bei einem Sturz im Sölden-Training einen schweren Knie-Schaden inklusive Kreuz- und Innenbandriss erlitten.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ski-Star Anna Veith verzichtet auf Start beim Saisonauftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.