André Schürrle
VfL Wolfsburg

Benaglio und Schürrle fallen auch in Köln aus

Bundesligist VfL Wolfsburg muss auch im zweiten Saisonspiel am Samstag beim 1. FC Köln auf Stammkeeper Diego Benaglio und Weltmeister André Schürrle verzichten. "Sie fallen sicher aus", sagte Wolfsburgs Coach Dieter Hecking am Mittwoch nach der Vormittagseinheit, bei der beide ebenso fehlten wie Daniel Caligiuri (Oberschenkel-Verhärtung) und Ivan Perisic (Kapseleinriss im Knie). Benaglio leidet unter Rückenproblemen, Schürrle hat anhaltende Beschwerden im Oberschenkel. Beide hatten wie auch Caligiuri schon das Auftaktmatch gegen Eintracht Frankfurt (2:1) am vergangenen Sonntag verpasst. Ob auch Caligiuri und Perisic in Köln fehlen werden, ist noch unklar. "Das kann ich noch nicht sagen. Ich hoffe aber, dass es klappt", meinte Hecking. mehr

Bundesliga

Wolfsburg mit Luiz Gustavo und Perisic gegen Eintracht Frankfurt

Der VfL Wolfsburg kann zum Bundesliga-Start gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) wieder auf Luiz Gustavo und Ivan Perisic zurückgreifen. Der Brasilianer Gustavo meldete sich rechtzeitig nach einem Außenmeniskus-Einriss wieder fit. Auch Perisic kann nach Magen-Darm-Problemen auflaufen. "Sie sind spielfähig", erklärte VfL-Trainer Dieter Hecking. Verzichten muss der Coach allerdings auf Fußball-Nationalspieler André Schürrle und Torhüter Diego Benaglio. "Sie werden in der kommenden Woche wieder in das Training einsteigen", erklärte Hecking. Für Benaglio wird, wie im Supercup und im DFB-Pokal, Koen Casteels das Wolfsburger Tor hüten. mehr

VfL Wolfsburg

Benaglio und Schürrle fallen aus

Der Bundesligist VfL Wolfsburg muss beim Saisonauftakt am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt auf Kapitän Diego Benaglio und Nationalspieler Andre Schürrle verzichten. Die beiden Profis werden frühestens in der nächsten Woche mit dem Mannschaftstraining beginnen, sagte VfL-Trainer Dieter Hecking am Donnerstag. Der zuletzt wegen Rückenproblemen fehlende Torwart absolviert derzeit nur Lauftraining. Schürrle hat seit einer Woche muskuläre Probleme im Oberschenkel. mehr

DFB-Pokal

Wolfsburg ohne Schürrle gegen Kickers

Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Weltmeister Andre Schürrle verzichten. Wie die "Bild" berichtet, musste der 24-Jährige am Freitag wegen Oberschenkelproblemen das Abschlusstraining für das Spiel bei Drittligist Stuttgarter Kickers am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) abbrechen. "Er fährt nicht mit. Eine Diagnose habe ich noch nicht", wird Trainer Dieter Hecking zitiert. Schon am Donnerstag hatte der Klub bestätigt, dass Stammtorhüter Diego Benaglio auch im Pokalspiel noch nicht zur Verfügung steht. Der 31-jährige Schweizer leidet an anhaltenden Rückenproblemen und verpasste zuletzt bereits den Supercup gegen Meister Bayern München (5:4 i.E.). mehr

Thema

André Schürrle

André Schürrle wurde am 6. November 1990 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Der Stürmer begann 2009 seine Profikarriere beim FSV Mainz 05. 2011 wechselte er zum Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen. Von 2013 bis 2015 spielte Schürrle beim FC Chelsea London in der Premier League. Im Februar 2015 wechselte er wieder in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg. André Schürrle spielt seit 2010 für die Deutsche Nationalmannschaft. Er bestritt mehr als 40 Spiele und schoss mehr als 15 Tore. Im WM-Finale 2014 gegen Argentinien in Brasilien gab Schürrle die Vorlage für das entscheidende Tor.