Andy Warhol
Düsseldorf

Fotograf Wolfgang Volz: "Christo braucht mich"

So untrennbar wie Christo mit seiner 2009 gestorbenen Frau Jeanne-Claude verbunden war, so untrennbar sind seine Projekte mit Wolfgang Volz (69) zu betrachten. 1971 haben sich der Verhüllungskünstler und der Student der Fotografie in Krefeld erstmals getroffen. Vor 46 Jahren wollte Volz den Mann mit den ungewöhnlichsten Projekten der Kunst unbedingt kennenlernen und meldete sich bei einer Ausstellung im Haus Lange als Pressefotograf an. Auf Anhieb hatten sich die beiden gut verstanden, sie tauschten Telefonnummern aus, Volz machte ein paar Fotos, die er wenig später mit nach New York nahm als Geschenk bei seinem Besuch. mehr

Präsentation

Gabriele Henkel gratuliert Galerist Hans Mayer zum Buch

Seit Jahrzehnten sind die beiden eng verbunden: Vor 50 Jahren war Gabriele Henkel (85) dabei, als Hans Mayer seine erste Galerie im Rheinland eröffnete. Die Mäzenin war auch Zeugin, als der inzwischen 77-Jährige den amerikanischen Superstar Andy Warhol als erster deutscher Galerist überhaupt ausgestellt und ihn bei einem Abendessen mit Joseph Beuys zusammengebracht hat. Natürlich ließ es sich Düsseldorfs Grand Dame nicht nehmen - wenn auch sehr geschwächt - mit einem der weltweit wichtigsten Kunstvermittler auf eine spannende Reise in die Vergangenheit zu gehen. Denn Hans Mayer hat von seinem Freund ein Buch über sich und die Kunstwelt schreiben lassen, was gebührend in den Galerie-Räumen gefeiert wurde. mehr