Baumarkt
Top 10 Rheinland

Gut Scheifenhaus, Haan-Gruiten

Schon Wochen vor Heiligabend gibt es an jeder Ecke Weihnachtsbäume zu kaufen, sogar im Baumarkt. Wer es frisch mag, ist allerdings gut beraten, den Tannenbaum direkt vom Erzeuger zu kaufen und selbst zu schlagen oder schlagen zu lassen. In Haan-Gruiten auf Gut Scheifenhaus wird der Christbaumkauf zum Erlebnis für die ganze Familie. Karl-August Niepenberg (65) und seine Familie bieten bereits seit 1980 Bäume aus eigener Produktion an: „Wir haben Fichten, Blaufichten und Nordmanntannen. Außerdem bieten wir einige Exoten an. Zum Beispiel die Koreatanne.“ Bei den Kunden gilt meistens: „Papa muss sägen, die Kinder helfen beim Tragen“, hat Karl-August Niepenberg festgestellt. Hinterher laden ein Glühweinstand und Kekse noch zum Verweilen ein mehr

Top 10 Rheinland

Graf Spee, Ratingen

Seinen Standardbaum am Baumarkt kaufen, das kann jeder. Wer Wert auf gepflegtes Grün legt, schlägt seine Festtagstanne im gräflichen Forst. Zu bestimmten Terminen kann inmitten des Waldes unter fachlicher Anleitung ein Prachtexemplar gefällt werden, Säge und Netz sind im Preis von 35 Euro inbegriffen, Ratschläge zur Haltung im heimischen Wohnzimmer ebenso. Wer’s gräflich mag, aber nicht selbst mit der mitgebrachten Thermoskanne in der Kälte aktiv werden will, nutzt die Forstgräflichen Märkte in Wüstekamp und Hülsdieken. mehr