Castrop-Rauxel
Stimmung inne Bude

Lotto-Annahmestellen machen mit beim „1. Tag der Trinkhallen“

Sieben Minuten Fußweg beträgt der durchschnittliche Abstand bis zum nächsten Kiosk für jeden Einwohner des Ruhrgebietes. Da kann man auch schon mal im Bademantel hingehen, etwa am Sonntagmorgen. Die Buden oder auch Trinkhallen genannten Shops gehören im Revier fest zum Straßenbild. Es gibt sie bereits seit dem Aufkommen von Industrialisierung und Bergbau im 19. Jahrhundert. Und sie sind viel mehr als nur Geschäfte. Der Mythos "Bude" wird deshalb am 20. August 2016 mit dem "1. Tag der Trinkhallen" gewürdigt. mehr