Heinz Buschkowsky
Persönlich

Heinz Buschkowsky . . . tritt unerwartet von der Bühne ab

Kaum ein Lokalpolitiker ist in Deutschland so bekannt wie Heinz Buschkowsky. Der wegen seiner gnadenlosen Realitätsbeschreibungen (Kostprobe: "Multikulti ist gescheitert") legendäre Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln verabschiedet sich früher als erwartet in den Ruhestand. Der 66-jährige SPD-Politiker hört zum 1. April aus gesundheitlichen Gründen auf, schon kommende Woche hat er seinen letzten Arbeitstag. mehr