Innsbruck
Volleyball-Champions-League

Friedrichshafen siegt im Hinspiel der Qualifikation

Der Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den Grundstein für den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase gelegt. Das Team des ehemaligen deutschen Bundestrainers Vital Heynen gewann in der dritten Qualifikationsrunde das Hinspiel bei Hypo Tirol Innsbruck 3:1 (25:16, 20:25, 25:19, 25:18). Das Rückspiel in Friedrichshafen findet am kommenden Sonntag (18 Uhr) statt. Ligakonkurrent Berlin Recycling Volleys ist als deutscher Meister bereits direkt für die Gruppenphase qualifiziert. mehr

Bandscheibenvorfall

Biathlet Landertinger fällt zunächst aus

Der österreichische Biathlet Dominik Landertinger muss für längere Zeit pausieren. Bei dem 28-Jährigen wurde ein  Bandscheibenvorfall in der unteren Lendenwirbelsäule festgestellt, wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Dienstag mitteilte. Landertinger leidet an "starken Schmerzen" und wird mindestens einen Monat mit dem Training aussetzen müssen. Eine Operation scheint nach aktuellem Stand aber nicht nötig. "Mein Fokus liegt jetzt darauf, wieder komplett fit und schmerzfrei zu werden", kündigte der WM-Silbermedaillengewinner von Oslo an. In der anstehenden Saison findet die Biathlon-WM (8. bis 19. Februar 2017) in Hochfilzen in seinem Heimatland Österreich statt. "Vor der WM wäre das eine sportliche Katastrophe, aber jetzt habe ich noch genug Zeit, um diese Schwachstelle auszumerzen", sagte Landertinger. mehr