Kevin Trapp
Oberschenkelblessur

Torhüter Trapp fehlt Paris mehrere Tage

Der deutsche Torhüter Kevin Trapp fehlt seinem Club Paris Saint-Germain wegen seiner Oberschenkelverletzung für mindestens zehn Tage. "Die Verletzung von Kevin Trapp wird zehn Tage oder sogar länger dauern", sagte PSG-Trainer Unai Emery am Dienstag. Der 26 Jahre alte Trapp, der im November 2015 erstmals für die deutsche Nationalmannschaft nominiert wurde, war am Sonntag beim 1:1 im Spitzenspiel gegen AS Monaco verletzt ausgewechselt worden. Der Keeper war 2015 von Eintracht Frankfurt nach Paris gewechselt. Seinen Stammplatz im Tor des französischen Meisters hatte er im Herbst vergangenen Jahres an Alphonse Areola verloren, erst im Januar hatte Emery ihm wieder den Vorzug gegeben. Trapp wird nun am Mittwoch im Pokal bei Stade Rennes, im Ligaspiel bei Dijon am Samstag und voraussichtlich auch drei Tage später gegen OSC Lille fehlen. mehr

Ligapokal in Frankreich

Draxler trifft mit Paris auf Monaco

Julian Draxler und Kevin Trapp treffen mit Paris Saint-Germain im Finale des französischen Ligapokals auf AS Monaco. Die Monegassen gewannen das Halbfinal-Heimspiel gegen AS Nancy am Mittwochabend mit 1:0 (1:0) . Der Kolumbianer Falcao (45.+2 Minute) erzielte den entscheidenden Treffer für den Tabellenführer der ersten französischen Liga. Der Hauptstadtklub Saint Germain hatte sich am Dienstagabend in der Runde der besten Vier mit 4:1 beim Ligakonkurrenten Girondins Bordeaux durchgesetzt. Weltmeister Draxler ist derzeit verletzt und fehlte im Halbfinale. mehr