Mario Balotelli - News und aktuelle Infos
Mario Balotelli - News und aktuelle Infos FOTO: afp, vh
Mario Balotelli
Europa League

Balotelli fehlt Nizza gegen Salzburg

Stürmerstar Mario Balotelli (26) vom französischen Tabellenführer OGC Nizza wird seinem Team beim Europa-League-Spiel bei RB Salzburg am Donnerstag (19 Uhr/Sky) nicht zur Verfügung stehen. Wie der Gruppengegner von Schalke 04 mit dem ehemaligen Bundesliga-Trainer Lucien Favre am Dienstag mitteilte, leidet Balotelli an einer Adduktorenverletzung und tritt die Reise nach Österreich nicht an. Der Italiener befindet sich derzeit in bestechender Form, hat in vier Ligaspielen bereits fünfmal getroffen und auch in der Europa League ein Tor erzielt. Nizza und Salzburg stehen noch ohne Punktgewinn am Ende der Gruppe I und brauchen dringend einen Sieg, um die Chance auf das Sechzehntelfinale zu wahren. Schalke und der FK Krasnodar aus Russland haben bereits sechs Zähler. mehr

Frankreich

Nizza zieht nach Sieg gegen Lyon davon

Der Schalker Europa-League-Gegner OGC Nizza bleibt in der französischen Ligue 1 weiter ohne Niederlage Tabellenführer. Die Mannschaft des früheren Gladbachers Lucien Favre gewann am Freitag 2:0 (1:0) gegen Olympique Lyon und ist mit 23 Punkten nach neun Spieltagen souverän Erster. Abwehrspieler Paul Baysse (5. Minute) und Jean Michel Seri (76.) trafen für die Gastgeber, der Italiener Mario Balotelli verschoss zudem noch einen Foulelfmeter für Nizza (81.). Einen Rückschlag kassierte der Tabellenzweite AS Monaco, der 1:3 (1:0) beim FC Toulouse unterlag und von Paris Saint-Germain von Rang zwei verdrängt werden kann. Der Champions-League-Gegner von Bayer Leverkusen ging zunächst durch Valere Germain (3.) in Führung, bevor Oscar Trejo (65.) und der Däne Martin Braithwaite mit einem Doppelpack (84./87.) die Partie für Toulouse drehten. Monaco führt die Königsklassen-Gruppe E vor Tottenham Hotspur und Leverkusen an. mehr

Nizza

Schalke gewinnt Auftaktspiel in Nizza souverän

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen gelungenen Start in die Gruppenphase der Europa League hingelegt. Die Gelsenkirchener setzten sich beim französischen Erstligisten OGC Nizza mit 1:0 durch, ohne dabei in Gefahr zu geraten. Die Mannschaft des früheren Gladbacher Trainers Lucien Favre, in der unter anderem Innenverteidiger Dante (ehemals Bayern und Gladbach) sowie Italiens Stürmerstar Mario Balotelli spielen, enttäuschte über weite Strecken. mehr

Thema

Mario Balotelli