Mülheim an der Ruhr - die „Stadt am Fluss“
Mülheim an der Ruhr - die „Stadt am Fluss“ FOTO: Detlef Berg
Mülheim an der Ruhr
Lokalsport

DHC hat schlechte Erinnerungen an Rot-Weiß Köln

Die Damen des Düsseldorfer HC müssen heute (20 Uhr) zum letzten Match der Vorrunde bei RW Köln antreten. RWK ist zum Siegen verdammt, wenn sie Uhlenhorst Mülheim noch vom Play-Off-Platz verdrängen wollen. Der DHC hat schlechte Erinnerungen an Köln, denn gegen die Damen aus der Domstadt mussten sie im letzten Spiel der Hinrunde mit 1:3 ihre bisher einzige Niederlage hinnehmen. Revanche ist also angesagt. Trainer Nicolai Sussenberger will die Partie zum Einspielen für das Viertelfinale nutzen, findet die Ansetzung aber nicht optimal: "Wegen EM und anderer Dinge war das wohl dieses Jahr nicht anders möglich. Aber da es für Rot-Weiss und Uhlenhorst um Platz zwei geht, findet ich es schwierig, dass der letzte Spieltag nicht zeitgleich gespielt wird." mehr

Thema

Mülheim an der Ruhr