Redtube - News und aktuelle Informationen
Redtube - News und aktuelle Informationen FOTO: dpa, Boris Roessler
Redtube
Internet

RedTube: Anwalt verliert Zulassung

regensburg (RP) Der durch den Abmahnskandal bei der Erotik-Website RedTube bekanntgewordene Anwalt Thomas Urmann hat offenbar keine Zulassung mehr. Zudem werde seine Regensburger Kanzlei Urmann & Collegen aufgelöst. Das teilte die Kanzlei Gulden & Röttger laut dem Dienst "Mediaa" mit, die Mandanten im Abmahnverfahren vertreten hatte. Urmann hatte tausende Nutzer, die Redtube angesurft hatten, wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen abgemahnt. mehr

Hamburg

Redtube: Abmahnungen sind unzulässig

Die Abmahnwelle gegen Nutzer des Internetportals Redtube scheint vorerst gestoppt. Das Portal, auf dem Nutzer Porno-Filme angucken können, hat am Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen die Schweizer Firma The Archive erwirkt. Diese darf künftig keine weiteren Abmahnungen mehr verschicken, berichtet die "Bild"-Zeitung. In den vergangenen Wochen wurden mehrere Tausend Nutzer von der Rechtsanwaltskanzlei U+C im Auftrag von The Archive abgemahnt, weil diese angeblich durch das Anschauen eines Clips Urheberrechte verletzt hätten. Die bereits ausgesprochenen Abmahnungen sind laut Beschluss des Landgerichts Hamburg unzulässig. Es sei für die Nutzer nicht erkennbar gewesen, dass der fragliche Film urheberrechtlich geschützt war. mehr

Thema

Redtube