Straubing Tigers
DEL

Bremerhaven so gut wie sicher in den Pre-Play-offs

Die Fischtown Pinguins können allmählich für die Pre-Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) planen. Der Liganeuling aus Bremerhaven besiegte am Mittwoch die Straubing Tigers mit 5:3 (1:1, 1:2, 3:0) und ist als Tabellenachter mit 64 Punkten nur noch rechnerisch von der derzeit elftplatzierten Düsseldorfer EG (53) zu verdrängen. Die Rheinländer können bei fünf ausstehenden Spielen höchstens noch 15 weitere Punkte sammeln. Auch Straubing, das nach der Niederlage Neunter bleibt (59), hat die Pre-Play-offs weiter im Blick. An dieser Runde nehmen die Teams teil, die nach den 52 Spieltagen der regulären Saison die Plätze sieben bis zehn belegen. Die Mannschaften auf den Plätzen eins bis sechs stehen direkt im Play-off-Viertelfinale. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Straubing holt Kanadier Nicholls

Die Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen Ersatz für ihren verletzten Torjäger Jeremy Williams gefunden. Von den Colorado Eagles aus der nordamerikanischen East Coast Hockey League (ECHL) kommt dessen kanadischer Landsmann Josh Nicholls (24). Williams (33) fehlt wegen einer Knieverletzung noch mehrere Wochen. Nicholls wurde 2010 von den Toronto Maple Leafs gedraftet, kam aber nie in der NHL zum Einsatz. In der ECHL verbuchte der Stürmer in 204 Hauptrundenspielen 73 Tore und 89 Vorlagen. mehr

DEL

Straubing sechs Wochen ohne Williams

Für Stürmer Jeremy Williams von den Straubing Tigers ist die Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wohl vorzeitig beendet. Der Kanadier zog sich beim 8:4 am vergangenen Freitag gegen die Nürnberg Ice Tigers eine Knieverletzung zu und wird den Niederbayern nach eigenen Angaben etwa sechs Wochen fehlen. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Die Hauptrunde endet am 26. Februar. Derzeit liegt Straubing in der DEL auf dem neunten Platz und hat gute Chancen auf die erste Play-off-Runde. Die Tigers müssten aber schon das Viertelfinale erreichen, das am 7. März beginnt, um Williams noch einmal einsetzen zu können. mehr