| 07.27 Uhr

Frankfurt/Bonn
Lufthansa bietet künftig W-Lan auf Europaflügen an

Frankfurt/Bonn. Die Deutsche Lufthansa wird künftig auch bei Flügen in Europa Internet per W-Lan anbieten, nachdem es diesen Service bereits auf Interkontinentalflügen gibt. Partner wird die Deutsche Telekom ebenso wie bei den Langstreckenverbindungen sein.

Dies erfuhr unsere Redaktion aus Kreisen der beiden Konzerne. Lufthansa bestätigt den Plan auf Nachfrage. Am Montag werden die Chefs von Lufthansa, Carsten Spohr, und Telekom, Tim Höttges, das Konzept vorstellen.

Die Passagiere werden eine Gebühr für die W-Lan-Nutzung bezahlen müssen. Intercontinental kostet eine Stunde neun Euro, vier Stunden 14 Euro. Das neue W-Lan-Angebot steht im Zusammenhang mit einer umfassenden Service-Offensive der Airline, die soeben das größte Kabinenerneuerungsprogramm in ihrer Geschichte abgeschlossen hat.

(rky/tor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankfurt/Bonn: Lufthansa bietet künftig W-Lan auf Europaflügen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.