| 07.59 Uhr

Düsseldorf
Morgen Telefonaktion zum Thema Berufswahl

Düsseldorf. Nur ein Drittel der jungen Leute weiß, wie es nach der Schule weitergehen soll. Experten geben Rat. Von Stephan Lüke

Das Abitur in vollem Gange, den Abschluss vor Augen: Für Zigtausende Schüler stehen wichtige Weichenstellungen bevor. Für alle gilt die Frage: Was mache ich anschließend? Studiere ich? Wähle ich eine Ausbildung, und wenn ja, welche? Eine Allensbach-Studie zeigt: Nur ein Drittel der Schulabgänger hat konkrete Vorstellungen, wie es weitergeht.

Der Beratungsbedarf ist also hoch. Zumal sich trotz intensiver Berufsvorbereitung sehr konkrete Fragen stellen: Wie bewerbe ich mich? Was ziehe ich beim Vorstellungsgespräch an? Was tue ich, wenn mein Notendurchschnitt dem sofortigen Einstieg ins Traumstudium entgegensteht? Worauf achten Unternehmen bei der Auswahl ihrer künftigen Auszubildenden?

Auf solche und ähnliche Fragen gibt unsere Telefonaktion "Berufsorientierung für Schüler" am morgigen Dienstag Antworten. Von 16 bis 18 Uhr stehen vier Experten kostenlos und natürlich vertraulich zur Verfügung. Die Aktion, die im Vorfeld der Ausbildungs- und Studienmesse "Berufe live Düsseldorf" (Messe Düsseldorf, 29. und 30. April) stattfindet, richtet sich an Schüler, aber auch an Eltern.

Wer sich für betriebliche und schulische Ausbildung interessiert, sich über Fördermöglichkeiten der Berufsberatung oder zur Schullaufbahn informieren möchte, kann sich an Heinrich Tillmann von der Agentur für Arbeit Düsseldorf wenden (0211 505-2270). Geht es ums Studium, etwa um den richtigen Studiengang und die Eignung für ein duales Studium, ist Studienberater David Winkelmann von der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft (EUFH) der Ansprechpartner (0211 505-2271). Loert de Riese-Meyer (Ausbildungsleiter bei Henkel) weiß, welche Kompetenzen die Wirtschaft erwartet. Er kann auch Tipps rund um Bewerbungen und Vorstellungsgespräche geben (0211 505-2272). Denis Buss (Schülerberater bei der Agentur Einstieg) steht zu den Themen Berufs- und Studienorientierung, Bewerbung und Vorstellungsgespräch zur Verfügung (0211 505-2273).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Morgen Telefonaktion zum Thema Berufswahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.