| 10.10 Uhr

Bochum
Post hofft auf Paket-Rekordgeschäft

Bochum. Das Unternehmen baut in Bochum eines der größten Paketzentren Europas.

Die Deutsche Post peilt im wichtigen Weihnachtsgeschäft in Deutschland einen neuen Rekord in ihrem boomenden Paket-Geschäft an. Er rechne mit einer Menge von "signifikant über acht Millionen", an Spitzentagen sogar mit 8,7 Millionen Paketen am Tag, sagte Post-Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes. An normalen Tagen liefert der Konzern in Deutschland rund 4,3 Millionen Pakete aus. Für die vergangene Weihnachtssaison war die Post von mehr als acht Millionen Paketen pro Tag in Deutschland ausgegangen.

Die Post stellt dank des boomenden Online-Handels immer mehr Pakete zu. Die Verbraucher bestellen bei Internet-Händlern von Amazon bis Zalando Waren, die Bonner bringen diese dann den Kunden.

Zugleich knüpft Gerdes ein immer engmaschigeres Paket-Netz. In Bochum will der Konzern dazu ein neues Paketzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Opel-Fabrik errichten. Dort sollen voraussichtlich ab Herbst 2019 bis zu 50.000 Sendungen in der Stunde bearbeitet werden. Auf dem ehemaligen Werksgelände soll eines der größtes Paketzentren Europas mit bis zu 600 Arbeitsplätzen entstehen. Am Spatenstich gestern nahmen neben Postvorstand Gerdes Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) und Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) teil. Die Post investiert in Bochum nach eigenen Angaben einen zweistelligen Millionenbetrag.

Mit modernen Paketzentren wie in Bochum würden die Voraussetzungen geschaffen, um auch künftig den Anforderungen im wachsenden Online-Handel nachzukommen, sagte Pinkwart. Anfang 2016 hatte die Post 140.000 Quadratmeter Fläche auf dem Grundstück des ehemaligen Opel-Geländes erworben. In dem Opel-Werk hatten zuvor rund 3000 Menschen gearbeitet. Der Autobauer ist weiter in Bochum vertreten mit einem europaweiten Ersatzteilzentrum. Die Stadt und Opel bemühen sich mit einer gemeinsamen Entwicklungsgesellschaft, neue Unternehmen und Jobs für den Standort zu finden.

(rtr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bochum: Post hofft auf Paket-Rekordgeschäft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.