| 14.05 Uhr

"Krautrock"-Musik-Pionier
Dieter Moebius ist im Alter von 71 Jahren gestorben

Das ist Michael Rother
Das ist Michael Rother FOTO: Ann Weitz
Berlin. Der Musik-Pionier Dieter Moebius ist am Montag im Alter von 71 Jahren gestorben, wie sein früherer Band-Partner Michael Rother auf Facebook mitteilte.

"Unser Freund, Nachbar und Kollege ist heute morgen gestorben", schrieb Rother am späten Montagabend in dem sozialen Netzwerk. "Wir werden ihn alle sehr vermissen. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Irene." Nähere Einzelheiten wie Todesursache oder Sterbeort nannte er nicht. Auch Hans-Joachim Roedelius bestätigte auf der Facebook-Seite der Band Cluster den Tod seines langjährigen musikalischen Partners.

Moebius war 1944 in der Schweiz geboren worden, hatte in Brüssel und Berlin Kunst studiert. Er gilt als Mitbegründer der "Krautrock"-Bewegung, die Ende der 60er Jahre einen neuen Musikstil voller minimalistischer Synthesizer-Klänge prägte.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Krautrock": Dieter Moebius ist mit 71 gestorben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.