| 13.00 Uhr

Testfahrten mit neuem Modell
Mercedes GLA: Erlkönige in Aachen unterwegs

Mercedes GLA: Erlkönige in Aachen unterwegs
Mercedes GLA: Erlkönige in Aachen unterwegs FOTO: M.Kricke
Aachen. Heulende Motorengeräusche im Nacken und plötzlich schießen mitten in Aachens Innenstadt drei Luxusschlitten von Mercedes vorbei. Zwei davon im Erlkönigdesign, einer ungetarnt. Es soll sich um neue Versionen des Mercedes GLA handeln - mit modifiziertem Design und vor allem: mehr PS.  Von Sabine Kricke

Um 7.15 Uhr mussten einige Aachener zweimal hingucken. Zwei Erlkönige und ein ungetarnter Mercedes GLA waren auf einer Testfahrt unterwegs. Auffällig dabei: Alle drei Autos hatten spanische Kennzeichen. Darüber klebte ein Warnhinweis mit der Auffschrift "Achtung Messfahrt". Zwei der Autos waren komplett getarnt, sodass sich das neue Design kaum erahnen ließ. 

Laut Informationen unserer Redaktion soll es sich bei den Autos um neue Versionen des Mercedes GLA handeln. Die kompakte A-Klasse-Version soll leicht modifiziert sein und vor allem mehr Pferdestärken unter der noblen Haube haben. Aktuell gibt es den Wagen mit 109 bis 211 PS. 

(skr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mercedes GLA: Erlkönige in Aachen unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.