| 16.38 Uhr

Bluttat in Detmold
Polizei rätselt über tödliche Gewalttat gegen Ehepaar

Detmold. In Detmold ist ein Ehepaar Opfer einer schweren Gewalttat geworden. Zeugen fanden die 30 Jahre alte Frau am Donnerstagmorgen tot in ihrer Wohnung. Neben der Leiche lag der schwer verletzte Ehemann. 

Das dreijährige Kind blieb unverletzt, wie die Polizei Bielefeld mitteilte. Die Ermittler stehen nach eigenen Angaben noch vor einem Rätsel. Eine Obduktion am Freitag und die Vernehmung des Mannes sollen zur Klärung beitragen. Eine Mordkommission der Polizei Bielefeld und Lippe ermittelt.

(felt/lnw)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.