| 17.13 Uhr

Prozess in Essen
Rentnerin auf Bottroper Friedhof überfallen - sechseinhalb Jahre Haft

Essen. Nach einem Überfall auf eine Rentnerin in Bottrop ist ein 24-jähriger Mann am Montag zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte vor Gericht ein Geständnis abgelegt.

Der Angeklagte hatte der 86-jährigen Frau am 8. Mai 2017 auf einem Friedhof die Handtasche entrissen. Dabei war die Rentnerin so schwer gestürzt, dass sie sich mehrere Knochenbrüche im Gesicht und am Becken zuzog. Der 24-Jährige erbeutete 55 Euro.

Hintergrund der Tat war laut Urteil die Drogenabhängigkeit des Angeklagten. Im Prozess vor dem Essener Landgericht hatte er ein Geständnis abgelegt. Das Urteil lautet auf schweren Raub und gefährliche Körperverletzung.

(lsa/lnw)