| 00.00 Uhr

Voerde
Der Voerder Heimatverein fährt nach Emmerich

Voerde. Für den Tagesauflug des Heimatvereins Voerde, der am Donnerstag, 15. September, stattfindet, sind noch wenige Restplätze verfügbar. Die Busfahrt führt nach Emmerich mit Besuch des Rheinmuseums und Mittagessen in einem Restaurant an der Rhein-Promenade. Anschließend geht es weiter in die Niederlande nach 's-Heerenberg, wo das Wasserschloss Huis Bergh besucht wird. Mit einem Kaffeetrinken im Grand Café auf der Vorburg des Schlosses endet der Besuch. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Voerder Busbahnhof City am Kreisverkehr.

Die Rückkehr des Busses nach Voerde ist gegen 18.00 Uhr vorgesehen. Der Reisepreis pro Person beträgt 56 Euro einschließlich Fahrt, Eintritt und Führung im Museum und im Schloss, Mittagessen (ohne Getränke) sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldungen sind noch bis zum 30. August möglich bei der Geschäftsstelle des Heimatvereins im Rathaus Voerde, Raum 108 (montags von 10 bis 12 Uhr), oder telefonisch unter 02855 3036389 (Sprachbox).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Der Voerder Heimatverein fährt nach Emmerich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.