| 00.00 Uhr

Dormagen
Ab sofort bei der VHS für Schulabschlüsse anmelden

Dormagen. Viele Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife merken bei ihren Bewerbungen in diesen Tagen, dass der Beginn einer Ausbildung fast unerreichbar scheint. Ein beruflich qualifiziertes Fortkommen ohne Hauptschulabschluss ist mittlerweile nahezu unmöglich. Ihn nachzuholen ist sowohl Forderung aus der Wirtschaft wie auch dringende Empfehlung der Agentur für Arbeit. Und die Fachoberschulreife (Realschulabschluss) ist für eine Ausbildungszusage bei verschiedenen Berufen in der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft, der Technik und einer Reihe handwerklicher Berufe inzwischen Grundvoraussetzung.

Die Volkshochschule Dormagen an der Langemarkstraße 1-3 bietet die Möglichkeit, sowohl den Hauptschulabschluss als auch die Fachoberschulreife auf dem Zweiten Bildungsweg nachträglich zu erwerben. Der Hauptschulabschluss wird in einem, die Fachoberschulreife in zwei Jahren erworben.

Voraussetzung für die Erlangung der staatlich anerkannten Abschlüsse ist eine aktive Mitarbeit, die regelmäßige Teilnahme am Unterricht und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Der Unterricht findet montags bis freitags immer 16.45 bis 20.45 Uhr statt. Die Anmeldung für die am 12. August neu beginnenden Lehrgänge ist ab sofort möglich. Da die Nachfrage groß ist und die Plätze in den Kursen begrenzt sind, sollten Interessenten sich umgehend beraten lassen und ihre Bewerbungsunterlagen einreichen.

Info Beratung nach Terminabsprache bei Petra Rogge, 02133 257-458

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Ab sofort bei der VHS für Schulabschlüsse anmelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.