| 00.00 Uhr

Dormagen
Arztpraxis eröffnet in Hit-Videothek

Dormagen. Allgemeinmediziner ziehen auf das Supermarkt-Gelände in "Top West".

Die lange leerstehenden Räume der ehemaligen Videothek auf dem Gelände des Hit-Marktes im Gewerbegebiet "Top West", in dem in den beiden vergangenen Sessionen der traditionelle Tollitäten-Empfang gefeiert wurde, werden nun ab Mitte September wieder täglich genutzt: Die Allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis Dr. Sonja Gehrke und Marco Pieper verlegt ihren Sitz von der Carl-von-Ossietzky-Straße in Horrem ins Gewerbegebiet. "Wir wollen damit den Anforderungen an die moderne Medizin Rechnung tragen", erklären die beiden Ärzte.

"Bereits jetzt kommen über 60 Prozent der Patienten aus dem gesamten Stadtgebiet Dormagen mit dem Auto zur Praxis. Daher stellt der Hit-Markt mit seiner zentralen Lage und den guten Parkmöglichkeiten einen perfekten Standort im Sinne der Patienten dar", betonen Dr. Sonja Gehrke und Marco Pieper. Ihr besonderer Dank gelte dem langjährigen Geschäftsführer des Hit-Marktes, Helmut Röder, "ohne dessen großes Engagement der gemeinsame Traum, an diesem Standort Patienten betreuen zu können, mit Sicherheit nicht wahr geworden wäre".

Bei Wartezeiten oder während der Behandlung von Angehörigen kann nun das breite Angebot der dort ansässigen Geschäfte genutzt werden. Auch aus Sicht von Thomas Dümmer, Geschäftsführer des Hit-Marktes, ist diese Lösung ideal: "Die Apotheke am Hit-Markt zu etablieren, war schon eine enorme Bereicherung. Die Verknüpfung der Allgemeinmedizinischen Praxis Gehrke und Pieper mit ihrem umfassenden Angebot an Diagnostik, Vorsorge und Therapie ist dazu nun eine ideale Ergänzung." Mitte September soll die Eröffnung der Praxis gefeiert werden.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Arztpraxis eröffnet in Hit-Videothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.