| 00.00 Uhr

Dormagen
NGK-Einsatz für MINT-Fächer wird honoriert

Dormagen. Gymnasium erhält Auszeichnung unter Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.

Dass auf die sogenannten MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik am Norbert-Gymnasium in Knechtsteden (NGK) besonders viel Wert gelegt wird, zeigt das langjährige Engagement von Lehrern, Schüler und Eltern, aber auch von Unternehmen, die diesen Schwerpunkt mitunter finanziell unterstützen. Jetzt hat die Schule eine weitere Anerkennung ihrer Arbeit bekommen: Die Initiative "MINT Zukunft schaffen" zeichnete das NGK als "MINT-freundliche Schule" aus; die Ehrung im Franz-Jürgens-Berufskolleg in Düsseldorf fand unter Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz statt.

Insgesamt erhielten 106 Schulen aus Nordrhein-Westfalen die Auszeichnung. Für das NGK war es das erste Mal, ebenso wie für 46 andere Schulen. Die restlichen 59 Einrichtungen wurden erneut geehrt, nachdem sie wieder drei Jahre erfolgreich an ihrem MINT-Profil gearbeitet hatten. "Gleich unsere erste Bewerbung war erfolgreich," stellte Michael Scharfenberg erfreut fest. Der Biologie- und Chemie-Lehrer am Norbert-Gymnasium hat das Projekt dort maßgeblich vorangetrieben. Als Teil der wirtschaftsnahen Bildungsinitiative "MINT Zukunft schaffen" wolle die Schule nun den Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Entwicklungschancen in der MINT-Bildung und die attraktiven Berufsmöglichkeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern nahebringen. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden bekomme nämlich nicht nur ein Qualitätssiegel, das auch nach außen hin auf den Stellenwert der Naturwissenschaften am NGK hinweise. "Wir erhalten auch die Möglichkeit, von dem deutschlandweitem Netzwerk zur Förderung und Weiterentwicklung im MINT-Bereich zu profitieren", betonte Scharfenberg.

Am NGK können sich bereits die Fünftklässler für die naturwissenschaftliche Profilklasse entscheiden. Für weitere Entwicklungsperspektiven gibt es unter anderem Arbeitsgemeinschaften und die betreute Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben.

(ssc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: NGK-Einsatz für MINT-Fächer wird honoriert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.