| 00.00 Uhr

Dormagen
Wevelinghoven feiert sein Königspaar

Schützenfest Wevelinghoven: Dieter & Iris Schumacher sind das Königspaar
Festlich ging es in Wevelinghoven zu. Das Schützenkönigspaar Dieter und Iris Schumacher genoss die feierliche Stimmung zum großen Festumzug. FOTO: lber
Dormagen. Dieter und Iris Schumacher genießen die Zeit als Schützenkönigspaar. Höhepunkt ihrer Amtszeit war gestern die Parade mit mehr als 900 Schützen und über 400 Musikern auf den Straßen. Von Sebastian Draxl

Als Dieter und Iris Schumacher gestern Nachmittag auf der Poststraße die Front bei der großen Parade abschreiten, ist dem Wevelinghovener Schützenkönigspaar die Freude anzusehen. "Das ist mein persönlicher Höhepunkt des Schützenfestes", sagt der Regent. Mehr als 900 Schützen und über 400 Musiker stehen für das Königspaar Spalier. Am Abend wurde mit allen Zugkönigen und befreundeten Königspaaren im Festzelt gefeiert.

Lange hält es Dieter Schumacher aber bei keiner Feier auf der großen Bühne im Zelt. "Ich feiere lieber mit den Schützen auf der Tanzfläche - da fühle ich mich richtig wohl", sagt der Wevelinghovener.

Nach der Party am Samstagabend ging es für die Schützen am Sonntagmorgen in die Kirche. Bei der Messe hatte sich der Jägerzug "Erftjäger" eine besondere Überraschung für den König ausgedacht. Eine Solistin sang während der Messe verschiedene Lieder. "Das war für mich und auch viele andere Schützen ein sehr bewegender Augenblick", sagt Schumacher.

Beim anschließenden Frühschoppen stand vor allem der Edelknabenkönig im Mittelpunkt. Konrad Schneider (8) wurde auf der Bühne feierlich gekrönt. Am Abend folgte dann die Krönung des Königs der jungen Schützen, Florian Braunegger (25).

Alle weiteren Ehrungen der Jubilare und der verdienten Schützen wurden bereits in der Woche zuvor beim "BSV-Ehrenabend" gemacht. "Neben dieser Änderung haben wir in diesem Jahr erstmals die Musikbühne gegenüber der großen Bühne aufgebaut. Das war ein voller Erfolg. Zudem bekam die Königsbühne eine eigene Theke", erklärt Nikolai Dohlen (36), Sprecher des Bürger-Schützen-Vereins (BSV) Wevelinghoven.

Für den Schützenkönig Dieter Schumacher geht das Fest in diesem Jahr viel zu schnell vorbei. "Das Königsspiel ist ein Traum. Die Zeit vergeht wie im Flug. Der Dienstagabend kommt viel zu schnell", sagt der Inhaber einer Versicherungsagentur.

Heute treffen sich die Schützen um 11.30 Uhr zum Regimentsfrühschoppen im Festzelt. Um 16.30 Uhr heißt es dann Antreten zum Fest-umzug, bevor die Schützen den Abend ab 20 Uhr bei der Zeltdisco ausklingen lassen. Morgen endet das Fest dann um 18.45 Uhr mit dem Abholen des Kronprinzenpaares am Rathaus, dem anschließenden großen Zapfenstreich und dem Krönungsball im Festzelt. Dort werden dann Georg und Petra Staniek vom Jägerzug "Mer mache möt" gekrönt.

Für Dieter und Iris Schumacher endet dann die Zeit als Königspaar. Doch der Wevelinghovener freut sich schon jetzt auf das nächste Schützenfest.

"Dann kann ich wieder die meiste Zeit mit den Schützen mitten im Festzelt verbringen. Dabei werde ich immer an dieses unvergessliche Erlebnis zurückdenken", sagt Dieter Schumacher.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenfest Wevelinghoven: Dieter & Iris Schumacher sind das Königspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.