| 00.00 Uhr

Dormagen
Stadtbibliothek startet ihre Ferienleseclubs

Dormagen. Mit vielen spannenden Büchern lässt die Stadtbibliothek in den Sommerferien keine Langeweile bei Kindern und Jugendlichen aufkommen. Bereits zum elften Mal startet sie ihren Sommerleseclub und den Leseclub Junior. Der Junior-Club richtet sich an Grundschulkinder der ersten bis dritten Klasse. Sie erhalten eine Urkunde, wenn sie mindestens ein Buch aus der Kinderbibliothek gelesen haben. Beim Sommerleseclub können alle Kinder und Jugendlichen mitmachen, die spätestens nach den Ferien eine weiterführende Schule besuchen. Sie erhalten eine Urkunde für mindestens drei gelesene Bücher. Bei der Rückgabe stellen die Teilnehmer in einem kurzen Gespräch mit den Leseclub-Paten den Inhalt der Bücher vor.

Die Aktion läuft bis zum 27. August. Solange haben die Teilnehmer Zeit, zu schmökern und ihre Logbücher fleißig zu füllen. In Zusammenarbeit mit den Schulen wird die erfolgreiche Teilnahme auch auf dem nächsten Zeugnis vermerkt. Anmeldungen sind in der Stadtbibliothek am Marktplatz oder für den Sommerleseclub unter www.sommerleseclub.de möglich.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Stadtbibliothek startet ihre Ferienleseclubs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.